emTrace-Mastercoach (M)

emTrace-Mastercoach - Zertifizierungstraining

„Integratives Emotionscoaching meistern“

 

Bringen Sie mit diesem integrativen Training Ihre Emotionscoaching-Kompetenz auf das nächste Level.

Die 4+1 Schlüsselkompetenzrollen, die Sie in den emTrace-Seminaren trainiert und mit Leben gefüllt haben, stellen die Grundstruktur für das Kompetenzfeld des integrativen Emotionscoachings dar. Mit diesem Wissen und Können steht Ihnen ein solides Fundament und Rüstzeug für die professionelle Tätigkeit als integrativer Emotionscoach zur Verfügung.

Das emTrace-Mastercoach-Zertifizierungstraining zielt darauf ab, die bereits gelernten integrativen emTrace-Coaching-Frameworks (Level 1 bis 4) tief in das eigene Denken und Handeln zu integrieren. Damit Sie Ihre Interventionen punktgenau und ebenso flexibel auf unterschiedliche Themen und Persönlichkeitstypen im Coaching ausrichten können.

Darüber hinaus erweitern Sie Ihr Wissen und Können durch eine zusätzliche Intervention, die dazu dient, die Wahrnehmungspositionen in der Kommunikation allgemein und im Coaching speziell zu flexibilisieren. Ebenso „entstressen“ Sie Ihr limbisches System in der Reaktion auf starke emotionale Abreaktionen bei Ihren Klient:innen. Dies ermöglicht es Ihnen, eine ressourcenvolle Meta-Position im Coaching einnehmen zu können, um auch mit herausfordernden Klienten und starken Emotionen professionell zu arbeiten.

Einen weiteren Schwerpunkt des Trainings bildet – neben dem Raum für die Supervision praktischer Fälle aus Ihrem Coachingalltag – der Einsatz des Muskelfeedbacks im Emotionscoaching. Lernen Sie, gekonnt mit dem Myostatiktest umzugehen sowie schnell und flexibel die richtigen Muskeltest-Aussagen zu formulieren. Dies erweitert Ihre Coachingfähigkeiten sowie Ihre Wahrnehmung um eine weitere wichtige Informationsquelle.

 

Termin:

06. - 09. Oktober 2022 in Michelstadt (D) mit Roger Marquardt und Wiebke Marschner.

Klicken Sie hier für Ihre Anmeldung.

 

Seminarinhalte emTrace-Mastercoach-Zertifizierungstraining:

  • Flexibilisierung der Wahrnehmungspositionen im Coaching
  • Blockaden punktgenau aufspüren: Muskelfeedback als zusätzliche Informationsquelle
  • Die Arbeit mit Muskeltest-Aussagen: Stresstest, Resonanztest und Prozesstest
  • Einsatz des Myostatiktests in den Level-1- bis Level-4-Interventionen
  • Gelassen im Auge des Sturms bleiben: Emotional sicher mit Abreaktionen umgehen
  • Wiederholung und Integration der grundlegenden emTrace-Coaching-Frameworks
  • Supervision zu praktischen Fragen integrativen Emotionscoachings

 

Termin:

06. - 09. Oktober 2022 in Michelstadt (D) mit Roger Marquardt und Wiebke Marschner.

Klicken Sie hier für Ihre Anmeldung.

Sind Sie interessiert? Terminvereinbarung unter +41 61 361 41 42

Roger Marquardt | emotion coaching & training
St. Johanns-Vorstadt 71
CH-4056 Basel
Telefon +41 (0)61 361 41 42

Roger Marquardt | emotion coaching & training | St. Johanns-Vorstadt 71 | CH-4056 Basel | Telefon +41 (0)61 361 41 42 | Mobil +41 (0)76 348 19 62 | info@roger-marquardt.com

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren